Neuer Kurs: WorkOut

Sei dabei: live oder auf Zoom

Fit und gesund ins Wochenende.
Immer donnerstags, 19.00 Uhr
Infos im Studio

Mitmachen, fitmachen – im Studio oder von zuhause aus. 50 Minuten Workout mit guter Musik und viel Spaß.

Unser Stundenplan ab dem 6.09.21!

Liebe Tänzerinnen und Tänzer, liebe Eltern,

wir sind überglücklich, dass wir so viele Tänzer*innen auch in den Sommerferien für unseren Unterricht im Studio begeistern konnten.

Seit dem 14. Juni  ist unsere Schule nun wieder geöffnet und der Unterricht im Studio macht, nach der langen Zeit des Zoom Unterrichts, riesigen Spaß.

Zwei neue Luftfiltergeräte stehen für uns in den Sälen bereit, damit wir beim Trainieren optimale Luftqualität bekommen!

Wir wünschen Euch noch eine wunderschöne Sommerzeit und eine aktive, zweite Jahreshälfte.

Bitte beachtet, dass weiterhin die Hygiene-Regeln gelten:

  • Maske nur im Anmelde- und Wartebereich. Im Tanzsaal darf ohne Maske, aber mit Abstand trainiert werden.
  • Bitte immer an der Anmeldung mit Vor- und Nachnamen anmelden.
  • Die Umkleiden müssen noch geschlossen bleiben. Jacken und Schuhe kommen in einen Korb im Saal.

ab dem 20.08.21 gelten folgende Regeln:

  • Ab dem 20.08.21 benötigen wir für die Teilnahme an unseren Kursen einen negativen Antigen-Schnelltest (max. 48 Stunden alt).
  • Vollständig Geimpfte und Genesene müssen lediglich hierüber einen Nachweis einmalig vorzeigen.
  • Schulpflichtige Kinder und Jugendliche gelten aufgrund ihrer Teilnahme an verpflichtenden Schultestungen als getestete Personen und müssen nur ihren Schülerausweis vorzeigen.
  • Nach wie vor keine Maske im Tanzsaal, nur im restl. Studiobereich.

Es tut uns leid, dass wir diese Maßnahmen kontrollieren müssen.
Wir freuen uns sehr, mit Euch weiterhin live und präsent zu tanzen!

Euer InTakt-Team

PaarTanz – neue Kurse

PaarTanz – Discofox & Co 

Neue Kurse in Planung
Infos und Anmeldung im Studio 

Basic I – Anfänger-Kurs
Grundkurs Standard + Latein für Paare:
Discofox, Langsamer Walzer und Latin Cha-Cha.

Basic II
Discofox, Langsamer Walzer, Latin Cha-Cha, Rumba.

Wir informieren euch im Studio über den aktuellen Stand.


Zumba

Zumba ist ein Tanz-Fitness-Programm, das von lateinamerikanischen Tänzen inspiriert ist. Es enthält Tanz- und Aerobicelemente. Für Tänze untypisch arbeitet Zumba nicht mit dem Zählen von Takten, sondern dem Folgen der Musik, mit sich wiederholenden Bewegungen.
Die Zumba-Choreografie ist Groupfitness und bindet Hip-Hop, Samba, Salsa, Merengue, Mambo, Kampfkunst und einige Bollywoodbewegungen ein.
Die Ableger Zumba Sentao und Zumba Toning haben wir auch im Programm.

Zumba Toning unterstützt neben der Kalorienverbrennung vor allem Kraftaufbau und Muskeldefinition . Durch das Einsetzen von Widerstand, z.B. leichte Gewichte, arbeiten wir konzentriert an bestimmten Muskelgruppen wie Arme, Rumpf oder Unterkörper. Natürlich zu Musik – das übt Rhythmusgefühl und Koordination.

Beim Zumba Sentao ist unser Tanzpartner ein Stuhl. Wir arbeiten hauptsächlich an unserer Körpermitte, kombinieren Tanz mit Kraft- und Ausdauertraining, um das Herz-Kreislaufsystem zu stärken und Kalorien zu verbrennen. Sentao ist ein intensives Workout, ohne dabei Gewichte zu verwenden.

PaarTanz Standard- und Latein

Die meisten von uns Erwachsenen gehen Tag für Tag 8 Stunden lang einer sitzenden Tätigkeit nach. Die Gelenke rosten, der Körper lechzt nach Bewegung. Dagegen gibts doch ein einfaches Rezept: Schwingen Sie mal wieder das Tanzbein!
Ob gemeinsam mit einem Partner oder mit Gleichgesinnten in der Gruppe, ob zu Discofox-, Walzer- und Salsa-Klängen, Zumba bei südamerikanischer Musik, oder zu Songs aus den Charts, die Ihnen beim Fitness-Programm mal so richtig einheizen.
Im Wechsel bieten wir Schnupper- und Grundkurse für Paartanz-Einsteiger, Specials wie Hochzeitskurse, oder auch Einzelunterricht für ein oder mehrere Paare. Frische Infos gibt’s im Studio.

Ob Grundkurs für Anfänger, oder Schnellkurs für Auffrischer – hier kann ordentlich geschwoft werden. Tanzschritte und -figuren von Walzer, Foxtrott, Tango, Jive, ChaCha, Rumba bis DiscoFox werden paarweise in kleiner Runde mit viel Spaß geübt und getanzt.

Schaut nach dem wechselnden Kursangebot. Keep moving!

Lyrical Jazz

Lyrical Dance ist harmonisch, fließend, expressiv und sehr gefühlvoll in einer Tanzsprache, die unmittelbar aus dem Bauch kommt. Lyrical verbindet sehr klassische Elemente mit modernen. Zum Abheben, Seele baumeln lassen und dahin schmelzen – Balsam für jede echte Tänzerseele.  Lyrical Dance erlangt seine spezielle Ausdrucksform durch langsam fließende Bewegungen und Einflüsse aus Funk und Contemporary. Die Choreographie lässt den Tänzer die Geschichte des Songs erzählen.

HipHop + Jazz

In unseren HipHop+Jazz-Klassen unterrichten wir Elemente aus beiden Tanzstilen, die sich in der Choreografie fließend ergänzen.

JazzDance ist eine aus zahllosen, insbesondere amerikanischen Tanzstilen entstandene Form des zeitgenössischen Tanzes, dessen ursprüngliche musikalische Grundlage die Jazzmusik war; in unseren Kursen verwenden wir Titel aus den R&B- und Pop-Charts. Er betont die Körperlinie, schnelle, genaue Fußarbeit und rhythmische Körperbewegungen und repräsentiert die ganze Ausdruckskraft und Kreativität tänzerischer Bewegungskultur.

Vom Popping, Moonwalking, Backslide zu typischen BreakDance-Moves wie Freezes, Powermoves oder Styles bis hin zur Windmill – im HipHop vereinen sich akrobatische mit tänzerischen Elementen. Geboren aus einer gewaltfreien Möglichkeit zur Auseinandersetzung auf der Straße, zählen beim HipHop vor allem Körpersprache, Ausdruckskraft und überzeugende Moves.

 

HipHop

Vom Popping, Moonwalking, Backslide zu typischen BreakDance-Moves wie Freezes, Powermoves oder Styles bis hin zur Windmill – im HipHop vereinen sich akrobatische mit tänzerischen Elementen. Geboren aus einer gewaltfreien Möglichkeit zur Auseinandersetzung auf der Straße zählen beim HipHop vorallem Körpersprache, Ausdruckskraft und überzeugende Moves.

Übrigens: In unseren HipHop+Jazz-Klassen unterrichten wir Elemente aus beiden Tanzstilen, die sich in der Choreografie fließend ergänzen.

BreakDance

Breakdance ist nicht nur ein Tanz, es ist ein Lebensgefühl. Unser Kurs unterrichtet die Teens mit viel Choreographie und ungewöhnlichen Bewegungselementen, die Anleihe nehmen aus anderen Tanzstilen wie Hip Hop oder Streetdance, Jazzdance oder Akrobatik. Auch Improvisation und die richtigen Grooves und Flows sind unverzichtbar.
Das wichtigste beim Breakdance ist die Motivation des Tänzers. Nur wer mit Herz und Seele dabei ist, tanzt richtig gut. Haltung, Ausdruck, Körpergefühl werden geformt und stärken das Selbstbewusstsein. Getanzt wird zu neuester Musik.

ChartDance

ChartDance orientiert sich nach den neuesten Trends und den Videos der Music-Charts. Die Hits der Top of the Pops bieten die Grundlage für unsere Choreografien und der Songauswahl. Du willst tanzen wie Dein Lieblingsstar? Hier kannst Du’s lernen!